Dynamik: Modalanalyse

Erdbebenauslegung eines Erddammes in Kalletal (Eifel) :

Die Krone des Erddammes hat eine Höhe von 35 m. Am Fuß des Dammes beträgt die Breite 164 m. In der Mitte des Dammes befindet sich ein Betonkern, der nur durch die Schüttung des Erdreiches gehalten wird.

Die Farben deuten die verschiedenen Materialien an : Steinschüttung grob und fein, Lehm, Steine, Beton, Fels brüchig, Fels fest.

Der Erddamm soll durch ein hypothetisches Erdbeben dynamisch angeregt werden. Die Berechnung erfolgt nach dem Antwortspektrumverfahren mit Restlast. Die Antwortspektren wurden mit 10% kritischer Dämpfung erstellt.

 

In ISAFEM3D wurden 40 Eigenfrequenzen und Eigenformen für den Erddamm gerechnet.

© 2019 Dr. Krause GmbH
Made in Germany