ISASLOSH

ISASLOSH ist ein Programm zur dynamischen Berechnung von stehenden und liegenden Behältern mit schwappender Flüssigkeit. Der Behälterquerschnitt darf rechteckig oder kreisförmig sein. Die Theorie beruht auf HOUSNER und GRAHAM/RODRIGUEZ. Die Berechnungsmethode wurde vom TÜV Rheinland testiert.

Die dynamische Belastung ist eine Fußpunktanregung. Diese wird durch ein Antwortspektrum spezifiziert. Der Behälter kann in Quer- und Längsrichtung angeregt werden. Der Behälter darf elastisch gelagert sein.

Die Ergebnisse bestehen aus Reaktionskräften und Reaktionsmomenten in Abhängigkeit vom Füllstand.

Testierte Berechnungsspezifikation
Testierte Berechnungsspezifikation
© 2019 Dr. Krause GmbH
Made in Germany